Books Business, Finance & Law

Wettbewerbsstrategien in Der Telekommunikation Angesichts Der Liberalisierung Der Netze: Ein Deutsch-Franzoesischer Vergleich (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie)

4 stars - 5691 reviews / Write a review

Pages: 223

Language: German

Book format: An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften: 1 edition (1 Feb. 1998)

By: Hagen Gotz Hastenteufel (Author)

Die Arbeit untersucht den Wettbewerbsprozess, der durch die Liberalisierung im offentlichen Sprachtelefondienst in Deutschland und Frankreich ermoglicht wird. Mit Hilfe eines mikrookonomischen Modells werden die verschiedenen Strategien der Incumbent Carrier und ihrer neuen Wettbewerber bewertet. Der Marktzutritt der Netzbetreiber, die uber eine eigene Netzinfrastruktur verfugen, kann trotz einer anfanglichen Abhangigkeit von den Ortsnetzen der Telekom grundsatzlich nicht verhindert werden. Die Diensteanbieter ohne eigene Ubertragungswege sind dagegen in hohem Masse vom Verhalten des ehemaligen Monopolisten abhangig und auf die Durchsetzung ihrer Interessen durch die jeweilige Regulierungsbehorde angewiesen. Insbesondere in Frankreich kann dieser Umstand zu einer begrenzten Wettbewerbsintensitat fuhren.'


Read online or download a free book: Wettbewerbsstrategien in Der Telekommunikation Angesichts Der Liberalisierung Der Netze: Ein Deutsch-Franzoesischer Vergleich (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie).pdf

Read online book - Wettbewerbsstrategien in Der Telekommunikation Angesichts Der Liberalisierung Der Netze: Ein Deutsch-Franzoesischer Vergleich (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie)Download book - Wettbewerbsstrategien in Der Telekommunikation Angesichts Der Liberalisierung Der Netze: Ein Deutsch-Franzoesischer Vergleich (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie).pdf


Name:
The message text:

Other books